Hier finden Sie wichtige Informationen der Inside Heute GmbH zu Forderungen aus der Benutzung des Internetportals www.p2p-heute.com

Guten Tag

und vielen Dank für Ihr Interesse
an Informationen zur Nutzung des
Internetangebots www.p2p-heute.com!

An dieser Stelle befand sich früher das Internetangebot www.p2p-heute.com mit um­fang­reichen Informationen zum Thema P2P und Filesharing.

Dieses Internetangebot wurde von der Redcio oHG in Rüsselsheim be­trieben. Seine Benutzung war kostenpflichtig. Die Nutz­ungs­gebühr belief sich auf 7,00 € monatlich (inklusive Mehrwertsteuer). Die Ver­trags­lauf­zeit betrug zwei Jahre.

Kunden, die sich für die Nutzung des Internetportals www.p2p-heute.com an­ge­mel­det hatten, konnte sich mit ihren Zugangsdaten bis Ende des Jahres 2010 in den Mem­ber­bereich einloggen und alle angebotenen Informationen nutzen.

Forderungen gegen Kunden, die die vertraglich vereinbarte Nutz­ungs­gebühr nicht oder nicht vollständig bezahlt haben, wurden von der Betreiberin des Internet­angebots www.p2p-heute.com an die Inside Heute GmbH abgetreten.

Wenn Sie in den letzten Tagen Post von der Inside Heute GmbH erhalten haben, dann liegt das daran, dass Sie sich für die Nutzung des kosten­pflich­tigen Internet­portals www.p2p-heute.com angemeldet, aber die ver­traglich vereinbarte Nutz­ungs­ge­bühr nicht oder nicht vollständig be­zahlt haben. Bitte seien Sie fair und be­zahlen Sie die ver­trag­lich ge­schul­dete Vergütung! Denn Sie hatten weit über die Ver­trags­lauf­zeit hinaus die Möglichkeit, das Angebot unter www.p2p-heute.com zu nutzen.

Vielen Dank.